Ausstattung des Saales

Technische Ausstattung:

Die Saalbeleuchtung in LED-Technik sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Eine Beschallungsanlage für kleinere Veranstaltungen ist genauso vorhanden wie eine kleine Lichtanlage. Starkstromanschlüsse für 16 und 32 Ampere befinden sich seitlich der Bühne.

Mobiliar:

400 Stühle
66 Tische á 6 Personen
standard Bühnenmaß beträgt 5m x 8m (ausbaufähig bis auf 5m x 10m)
Garderobe im Eingangsbereich mit 400 Hängemöglichkeiten

Ausschankanlage:

- Zapf- und Spültheke ist von 2 Seiten zu bedienen (Saalseitig, Küche)
- für größere Veranstaltungen sind ausreichend Kühlmöglichkeiten vorhanden

Trägerverein Adlersaal

Die Vermarktung und Verwaltung des Adlersaales ist die Aufgabe des Trägerverein Adlersaal.

 

Der Trägerverein Adlersaal ist ein Gebilde aus 10 ortsansässigen Vereinen, die am Aus- und Umbau des Adlersaales von 1995 bis 1997 beteiligt waren.

Jeder Verein bestimmt einen Delegierten aus den eigenen Reihen. Dieser Delegierte übernimmt Aufgaben im Trägerverein und ist auch als Interessenvertreter tätig.

Vorstand des Trägervereins

Wolfgang Notz

1. Vorsitzender und Geschäftsführer

Norbert Heurs

2. Vorsitzender

Johannes Servas

Kassierer

 

 

 

 

 

 

Ralf  van den Berg

Beisitzer

Hans-Gerd Janssen

Beisitzer

Klaus Schmitz

Beisitzer

Vereine

Musikverein Eintracht

Nieukerk 1908 e.V.

Karnevalszugverein

TSV 95/10 Nieukerk e.V.

Nieukerker Männergesangverein 1849

 

 

St. Sebastianus Bruderschaft

Nieukerk 1348

St. Johannes Bruderschaft

Nieukerk 1595

Heimatverein Nieukerk e.V.

 

 

Kegelclub “Die Pilsköpp”

Elferrat Nieukerk 2010

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Trägerverin Adlersaal